LANGUAGE: EN | PT

NEWS

Latest News

28.05.2002

RHI Konzernergebnis 2001 von Neuausrichtung des Kerngeschäftes Feuerfest geprägt (ad hoc)

Die endgültigen RHI Konzernzahlen 2001 liegen im Rahmen der bereits vorläufig am 14.01.2002 veröffentlichten Eckdaten und sind deutlich von der Entkonsolidierung der US-Feuerfestgesellschaften und Risikovorsorgen geprägt. Das zukünftige Kerngeschäft Feuerfest in Europa, Asien, Lateinamerika (ab 2002 auch Kanada) konnte in 2001 ein operatives EBIT von EUR 72,2 Mio erzielen (2000: EUR 59,4 Mio), einschließlich Einmaleffekten […]

Read More

RHI’s final quarterly results confirm the positive earnings development (ad hoc)

The preliminary results for the first quarter of 2002, which were already published on April 25, 2002 have been confirmed and current business is developing positively. RHI is confident it will reach the earnings targets 2002 underlying the capital restructuring. The quarterly figures are shown according to ÖHGB (Austrian Commercial Code) and IAS for the […]

Read More

RHI group results 2001 characterized by new orientation of core business Refractories (ad hoc)

The final results of the RHI group for 2001 lie within the framework of the preliminary figures published on January 14, 2002 and are characterized to a significant extent by the deconsolidation of the US refractories companies and risk provisions. The future core business Refractories in Europe, Asia and Latin America (from 2002 also Canada) […]

Read More
27.05.2002

Wechsel im Aufsichtsrats-Vorsitz der RHI AG (ad hoc)

Der Aufsichtsrat der RHI AG hat in der Sitzung vom 27.05.2002 Herrn Dkfm. Michael Gröller zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt. Herr Dkfm. Gröller übernimmt den Vorsitz von Herrn Dipl.BW Gerd Peskes, der zukünftig Stellvertreter des Aufsichtsratsvorsitzenden sein wird.

Read More

New Chairman of the Supervisory Board of RHI AG (ad hoc)

As its meeting on May 27, 2002, the Supervisory Board of RHI AG elected Mr. Michael Gröller Chairman of the Supervisory Board. Mr. Gröller takes over the chairmanship from Mr. Gerd Peskes, who will be his Deputy in the future.  

Read More
08.05.2002

Erste Zeichnungsfrist für Wandelanleihen positiv abgeschlossen, RHI Management zeichnet EUR 4 Mio (ad hoc)

Die im Zusammenhang mit der Kapitalrestrukturierung des RHI-Konzerns ab 8. April 2002 zur Zeichnung aufliegenden Wandelschuldverschreibungen der Tranchen A und B im Gesamtnennbetrag von EUR 144,7 Mio konnten in der ersten Emissionsphase von RHI zu 80% platziert werden. Insgesamt wurde damit ein Volumen von EUR 115,2 Mio gezeichnet, mit diesem Wandlungskapital wird das wirtschaftliche Eigenkapital […]

Read More

First subscription period for convertible bond completed positively, Management subscribes for EUR 4 million (ad hoc)

In the first issuing phase, RHI was able to place 80% of the convertible bonds tranches A and B of a total nominal value of EUR 144.7 million, which had been available for subscription since April 8, 2002 in the context of the capital restructuring of the RHI group. Thus a total of EUR 115.2 […]

Read More
25.04.2002

RHI Quartalsergebnis durch gute Feuerfest Performance im Plan (ad hoc)

Der RHI-Konzern konnte im 1. Quartal 2002 bei Umsatz und Betriebsergebnis (EBIT) die im Zuge der Kapitalrestrukturierung budgetierten Erwartungen erfüllen. Das RHI-Kerngeschäft Feuerfest entwickelte sich trotz der noch schwachen weltweiten Konjunktur insgesamt erfreulich, der Umsatz lag im 1. Quartal 2002 bei EUR 261,7 Mio (Vorjahr einschließlich USA: EUR 398,0 Mio). Das EBIT erreichte EUR 23,3 […]

Read More

RHI quarterly results on plan due to good Refractories performance (ad hoc)

The RHI group met the expectations regarding sales revenue and operating result (EBIT) budgeted in the course of the capital restructuring in Q1/2002. Despite the globally still weak economic situation, RHI’s core business Refractories developed positively: in Q1/2002, sales revenue amounted to EUR 261.7 million (previous year including USA: EUR 398. 0 million). EBIT came […]

Read More
18.04.2002

RHI: Investitionsoffensive in kanadische Standorte

Die Feuerfestwerke in Becancour und Burlington werden neu positioniert Ein Investitionsschwerpunkt von RHI im laufenden Geschäftsjahr betrifft die Modernisierung und Neupositionierung der beiden kanadischen Feuerfest-Produktionsstandorte in Becancour und Burlington. Nach dem Produktions-Rückzug der RHI in den USA gewinnen die Werke zukünftig noch an Bedeutung in der Versorgung des gesamten nordamerikanischen Marktes. Die RHI-Vorstände Dr. Helmut […]

Read More

RHI: investment strategy at Canadian manufacturing facilities

The refractories plants in Bécancour and Burlington are to be made technology leaders in the Industry One investment focus of RHI in the current financial year refers to the modernization of the two Canadian refractories production facilities in Bécancour and Burlington. After RHI had to withdraw from production in the USA, these plants are gaining […]

Read More
15.04.2002

RHI – Aufträge 1. Quartal 2002 deutlich über Plan

Knapp 4% Umsatzzuwachs dank globaler Technologieführerschaft Der weltweite Auftragseingang Feuerfest des RHI-Konzerns lag im 1. Quartal 2002 um mehr als 10% über den Budgetzahlen des vom Management erarbeiteten Businessplans. Dieser ist Grundlage und wesentlicher Bestandteil des Kapitalrestrukturierungskonzeptes und stellt damit einen wichtigen Indikator in der erfolgreichen Umsetzung des Konzepts dar. Der Auftragseingang Feuerfest konnte im […]

Read More