LANGUAGE: EN | PT

NEWS

Latest News

04.04.2002

RHI AG begibt Wandelschuldverschreibungen (ad hoc)

Die außerordentliche Hauptversammlung der RHI AG hat den Vorstand gemäß § 174 Abs 2 AktG ermächtigt, bis zum 31.12. 2006 auf Inhaber lautende nachrangige Wandelschuldverschreibungen Tranche A und Tranche B im Sinne des § 174 AktG auszugeben. Der Emissionserlös ist zur Rückzahlung von Bankverbindlichkeiten zu verwenden. Der Vorstand hat jetzt beschlossen, unter Ausnutzung der erteilten […]

Read More

RHI AG issues convertible bonds (ad hoc)

In accordance with section 174 para 2 Companies Act (AktG), the extraordinary general meeting of RHI AG authorized the Board of Management to issuesubordinated convertible bearer bonds tranches A and B by December 31, 2006 pursuant to section 174 AktG. Proceeds from the issue must be used to pay back liabilities to banks. Exercising the […]

Read More
15.02.2002

Änderungen im RHI Aufsichtsrat

In der a.o. RHI-Hauptversammlung am 15.2.2002 wurden Dkfm. Michael Gröller, Vorstands-Vorsitzender der Mayr-Melnhof Karton AG und Ing. Gerd Klaus Gregor, Aufsichtsrat der Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG in den Aufsichtsrat gewählt. Sie ersetzen die zurückgetretenen Aufsichtsräte Dr. Erich Hampel und Mag. Andreas Treichl. Überwältigende 98,3% der Aktionäre stimmten in dieser a.o. Hauptversammlung der Beschlussfassung zur Wandelanleihe […]

Read More
15.02.2002

RHI AG beginnt die Umsetzung der Kapitalrestrukturierung (ad hoc)

Der Aufsichtsrat der RHI AG hat am 14. Februar 2002 in Umsetzung der am 14. Januar 2002 angekündigten Kapitalrestrukturierung die Umgründung der Veitsch-Radex GmbH beschlossen. Die Veitsch-Radex GmbH wird in eine OHG umgewandelt. Danach wird die RHI AG als Gesellschafter unbeschränkt für die Verbindlichkeiten der Veitsch-Radex OHG haften. Die Veitsch-Radex GmbH ist eine der Kerngesellschaften […]

Read More
15.02.2002

Kapitalrestrukturierung durch Chapter 11-Fälle in USA nicht betroffen (ad hoc)

Global Industrial Technologies, Inc. (GIT), A.P. Green Industries Inc., Harbison Walker Refractories Co. und weitere Gesellschaften unter dem Dach der RHI Refractories Holding Company in den USA haben am 14. Februar 2002 Gläubigerschutz gemäß Chapter 11 beantragt. Das Management der vorgenannten Gesellschaften hat sich entschieden, eine Reorganisation unter Chapter 11 einzuleiten, um der steigenden Zahl […]

Read More
15.02.2002

Außerordentliche Hauptversammlung der RHI AG genehmigt Kapitalrestrukturierung (ad hoc)

Die außerordentliche Hauptversammlung der RHI AG hat am 15. Februar 2002 mit großer Mehrheit die Zustimmung zur Ausgabe von Wandelanleihen erteilt. Damit ist die letzte Hürde für die Kapitalrestrukturierung der RHI genommen, die finanzielle und bilanzielle Sanierung ist gesichert. Die Restrukturierung baut auf dem ertragsstarken Feuerfest-Geschäft in Europa, Asien, Mittel- und Südamerika sowie Kanada auf. […]

Read More

Changes in the RHI Supervisory Board

At the extraordinary general meeting of RHI AG on February 15, 2002, Mr. Michael Gröller, Chairman of the Board of Management of Mayr-Melnhof Karton AG, and Mr. Gerd Klaus Gregor, Supervisory Board Member of Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG, were elected to the Supervisory Board. They replace Dr. Erich Hampel and Mr. Andreas Treichl, who had […]

Read More

Extraordinary General Meeting of RHI AG approves capital restructuring (ad hoc)

The extraordinary general meeting of RHI AG on February 15, 2002 approved the issue of convertible bonds by a large majority. Thus the last obstacle to the capital restructuring of RHI has been overcome, and the financial and balance sheet reconstruction is secured. The restructuring is based on the high-profit refractories business in Europe, Asia, […]

Read More

RHI AG starts implementing capital restructuring (ad hoc)

On February 14, 2002 the supervisory board of RHI AG has resolved on the reorganisation of Veitsch-Radex GmbH thereby implementing the capital restructuring announced on January 14, 2002. Veitsch-Radex GmbH will be converted into an unlimited partnership. Thereafter RHI AG as unlimited partner will be liable for the liabilities of Veitsch-Radex. Veitsch-Radex GmbH is one […]

Read More

RHI capital restructuring not affected by Chapter 11 cases in the USA (ad hoc)

Global Industrial Technologies, Inc. (GIT), A.P. Green Industries Inc., Harbison Walker Refractories Co. and further companies under the umbrella of RHI Refractories Holding Company in the USA filed for bankruptcy protection under Chapter 11 on February 14, 2002. The management of the above companies has decided to initiate a reorganization under Chapter 11 in order […]

Read More
14.01.2002

RHI trennt sich wegen Asbest von US-Gesellschaften, Kapitalrestrukturierung mit Kernbanken vereinbart

Aufgrund der zunehmend unkontrollierbaren Zahl von Asbest-Schadenersatzklagen hat das Management der RHI AG beschlossen, die operative Restrukturierung der USA-Beteiligungen nicht mehr zu finanzieren und alle Gesellschaften unter dem Dach der RHI Refractories Holding Company zum Verkauf anzubieten. Durch diesen Schritt werden weitere finanzielle Belastungen aus Asbestrisiken für die RHI AG abgewendet. Derzeit werden sämtliche Möglichkeiten […]

Read More

RHI divests itself of US companies due to asbestos, capital restructuring agreed with core banks

In view of the soaring number of asbestos claims, the RHI AG management has decided to discontinue financing the operational restructuring of US participatory interests and to put all companies comprised in the RHI Refractories Holding Company up for sale. As a result, this step will avert any further financial strain to RHI AG from […]

Read More