LANGUAGE: EN | PT

NEWS

Latest News

03.03.2003

RHI übertrifft mit vorläufigen Geschäftszahlen 2002 Resturkurierungsziele (ad hoc)

Der RHI Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2002 einen Konzernumsatz von EUR 1.351,9 Mio (Vorjahr: EUR 1.867,2 Mio), ein EBITDA von EUR 143,4 Mio (Vorjahr: EUR -24,2 Mio) und ein EBIT von EUR 85,2 Mio (Vorjahr: EUR -114,3 Mio). Damit wird nach der Entkonsolidierung der US-Aktivitäten vor allem die hohe Ertragskraft des Kerngeschäftes Feuerfest wieder sichtbar. […]

Read More
18.12.2002

RHI mit optimistischem Ausblick auf 2003 (ad hoc)

Der Vorstand der RHI wird dem Aufsichtsrat am 19.12.2002 ein Investitionsbudget für 2003 von EUR 48 Mio zur Genehmigung vorlegen. Hierdurch werden im Jahr 2003 insbesondere im Kerngeschäft Feuerfest wichtige positive Weichenstellungen zum Ausbau und zur weiteren Optimierung des weltweiten Geschäftes möglich sein. Die Position von RHI Refractories als globaler Technologieführer wird damit weiter gestärkt. […]

Read More

RHI looks optimistically to 2003 (ad hoc)

The RHI Board shall be submitting an investment budget for 2003 amounting to EUR 48 m to the Supervisory Board on Dec. 19, 2002 for approval. This budget aims to pave the way, particularly in the core refractory business, for expansion and the further optimisation of global business. The position of RHI Refractories as global […]

Read More
26.11.2002

RHI-Ergebnisse auch im 3. Quartal 2002 deutlich über den Erwartungen (ad hoc)

RHI verzeichnet auch im 3. Quartal 2002 trotz nur durchschnittlicher Industrie- und schwacher Baukonjunktur gute Ergebnisse. Damit kann RHI im 3. Quartal in Folge den Turnaround und die Neuausrichtung des Konzerns bestätigen. Der RHI-Konzern steigert in den ersten 9 Monaten 2002 das EBIT (nach ÖHGB) gegenüber dem Vorjahr um 273% auf EUR 67,8 Mio. Dieser […]

Read More

RHI reports third consecutive good quarter, targets for 2002 will be exceeded (ad hoc)

Despite average cyclic conditions in industry and the weak construction industry, RHI reported good results again in Q3 2002. RHI thus confirmed the turnaround and the reorientation of the group for the third consecutive quarter. In the first 9 months 2002, the RHI Group increased EBIT (according to OeHGB) by 273% to EUR 67.8 million […]

Read More
19.11.2002

RHI Dämmen: Signifikante Ergebnissteigerung mit neuer, marktgerechter Struktur

Der RHI Geschäftsbereich Dämmen wird die Ziele der Restrukturierung im Geschäftsjahr 2002 erreichen. Die unerfreuliche Baukonjunktur in Deutschland und eine stabile Nachfrage in Österreich erfordern aber zwei konsequente Schritte, um die Restrukturierungsziele langfristig abzusichern: – Forcierung unserer Stärke in den osteuropäischen Märkten – Rationalisierungsmaßnahmen und Effizienzsteigerungen in den Kernmärkten Daher richtet das RHI Management den […]

Read More

RHI Insulating: significant increase in results with new structure suited to the market

  RHI’s Insulating Division will meet the restructuring targets in the financial year 2002. The unfavorable construction industry in Germany and stable demand in Austria, however, require two steps to secure the restructuring targets in the long term: – Promoting our strength in the Eastern European markets – Rationalization measures and increase in efficiency in […]

Read More
27.08.2002

RHI Halbjahreszahlen bestätigen Turnaround, positiver Ausblick für 2002 (ad hoc)

Die bereits am 25.04.2002 veröffentlichten vorläufigen Zahlen für das 1. Quartal 2002 haben sich bestätigt und das laufende Geschäft entwickelt sich erfreulich. RHI ist zuversichtlich, die der Kapitalrestrukturierung zugrundeliegenden Ergebnisziele 2002 erreichen zu können. Die Quartalszahlen werden erstmals nach ÖHGB und IAS ausgewiesen, der Überleitung liegt jedoch noch keine geprüfte IAS-Eröffnungsbilanz zugrunde. Der RHI Konzernumsatz […]

Read More

RHI Half-year results confirm turnaround, positive outlook for 2002 (ad hoc)

RHI Group reported a good business development with positive results in the second quarter of 2002 despite the ongoing weak industry cycle worldwide. Compared to 2001, RHI increased the operating result (EBIT according to ÖHGB) by more than 60% to EUR 40.6 m in the first half of 2002 despite the split from the US […]

Read More
05.07.2002

Ergänzungswahl in den Aufsichtsrat der RHI AG

Die ordentliche Hauptversammlung der RHI AG hat am 4.7.2002 Herrn Dr. Cornelius Grupp zum Mitglied des Aufsichtsrates bestellt. Herr Dr. Grupp tritt an die Stelle von Herrn Dipl.-Ing. Dr. Friedrich Nemec, der sein Amt als Mitglied des Aufsichtsrates aus persönlichen Gründen niedergelegt hat. Den Mitgliedern des Vorstandes und des Aufsichtsrates der RHI AG wurde für […]

Read More

Election to the Supervisory Board of RHI AG

The Annual General Meeting of RHI AG elected Dr. Cornelius Grupp Member of the Supervisory Board on July 4, 2002. Dr. Grupp succeeds Dr. Friedrich Nemec, who resigned as a Member of the Supervisory Board for personal reasons. A general release of the Members of the Board of Management and the Supervisory Board of RHI […]

Read More
27.06.2002

RHI schließt Engineering-Verkauf erfolgreich ab (ad hoc)

Der bereits am 3. Juni 2002 angekündigte Verkauf der Engineering-Aktivitäten des RHI Konzerns an die Deutsche Beteiligungs AG konnte heute erfolgreich abgeschlossen werden, nachdem die zuständigen Kartellbehörden ihre Zustimmung zu der Transaktion gegeben haben. RHI kann mit dem Engineering-Verkauf einen wichtigen Schritt in der Restrukturierung und Konzentration des Konzerns auf das Kerngeschäft Feuerfest realisieren. Die […]

Read More